Update von MV 09.03.2019

10.03.2019

Zur MV am 09.03.2019, waren 18 inkl. Vorstand, Gartenfreunde/Mitglieder anwesend. 

Drei Gartenfreunde waren entschuldigt, 12Gartenfreunde unentschuldigt.

 Den Geschäfts-, Kassen-, und Kassenprüfer Berichten wurde einstimmig mit ja gestimmt.

Der Vorstand wurde ohne Gegen-, und ohne Stimmenthaltung für das Geschäftsjahr 2018, entlastet.

Der alte Vorstand wurde ohne Gegen-, und ohne Stimmenthaltung, zum Vorstand für das Geschäftsjahr 2019 gewählt.

- der Vorstand erwähnte lobend den Einsatz im Außen- und Innenrevier Sauberhaltung vom Gartenfreund des Gartens 14

- der Vorsitzende gab die Empfehlung, für die Aufgaben gemein. Arbeiten, Fertigstellung Eingangsbereich Haupttor, Weiterführung arbeiten Garten 8, Erneuerung Rinnen Hauptweg, als Vorrang für Saison 2019

- Arbeitseinsatz Verantwortlicher wurde neu gewählt, einstimmig.

- zur Diskussion kamen Thema Wasser- Stromablesungen, es wurde angemahnt, zu den angegebenen Termin Zugang zu den Zählern zu gewährleisten. 

- ein Gartenfreund musste fristlos gekündigt werden, 

- es werden keine weiteren Zahlungsaufschübe nach der 2.Mahnung  zugelassen,

 - mit der 2. Mahnung wird Inkasso angekündigt, und bei ablaufender Frist ohne Zahlungseingang, ohne weitere Ankündigung Inkasso eingeleitet.

Zu Saison Beginn, wird dieser Inhalt nochmals als Information aus gehangen, im Schaukasten.